Marienburg in Polen

written by Maciek Bogdanski

Marienburg in der Nähe von Danzig

Marienburg – die bekannteste Burg in Polen, in der Nähe von Danzig, 60 Kilometer südlich der Stadt. Marienburg ist die größte und beliebteste Burg in Polen und eine der zwei Burgen in der Nähe von Danzig, die andere ist eine Burg in Gniew.

Wenn Sie mit dem Zug aus Südpolen nach Danzig kommen, schauen Sie gleich nach Malbork Banhof links. Die mittelalterliche Marienburg, die Burg des Deutschen Ritters, das Juwel der mittelalterlichen Architektur, wird dort deutlich sichtbar sein.

Marienburg bei Danzig
Marienburg bei Danzig, Polen

Deutschen Ritters wurden 1228 nach Polen eingeladen. Sie erlangten in Nordpolen während der sogenannten „Christianisierung“ heidnischer Stämme die Macht. 1280 begannen sie mit dem Bau einer Burg in Malbork, die  im 15. Jahrhundert endgültig fertiggestellt wurde. Das Schloss in Malbork wurde eine Hauptstadt des Landes der Deutschen Ritter und das Hauptquartier des Hochmeisters des Deutschen Ordens. Polen übernahm die Burg 1457 und diente bis 1772 als Königsresidenz. Seitdem wurde die Burg von Malbork verwüstet, und obwohl sie vor dem Zweiten Weltkrieg rekonstruiert wurde, wurde die ursprüngliche Form nie wiederhergestellt.

Halbinsel Hel, Fähre von Danzig nach Hel
Read also

Während der Befreiung von Malbork 1945 war die Burg Teil der Widerstandslinie deutscher Soldaten. Dies führte zu einer Zerstörung von etwa 50 %, und die Behörden erwogen, die Überreste abzureißen. Stattdessen begann der Wiederaufbau, der bis heute andauert. 1997 wurde das Schloss Malbork in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Schloss Marienburg
Marienburg, Polen

Belagerung der Marienburg

Kurz nach der Schlacht bei Tannenberg wurde Marienburg vom Polnischen König Wladyslaw Jagiello belagert, aber sie ergab sich nicht. Seit dem Jahr 2000 finden jedes Jahr Mitte Juli Belagerungen statt. Die dreitägige Veranstaltung ist voll von Aufführungen und Präsentationen, nicht nur für Kinder. Tickets sind normalerweise vor der Belagerung ausverkauft. Kaufen Sie Ihre Tickets also früh genug.

Marienburg Museum

Das Museum bietet einen Besuch der meisten Burgstätten, einschließlich des Hohen Schlosses, des Mittleren Schlosses und des Hochmeisterpalastes.

Marienburg Museum Öffnungszeiten

1. Mai bis 30. September9.00-19.00 *
1. Oktober – 30. April10.00-15.00 Uhr

Die Öffnungszeiten können an nationalen Feiertagen abweichen. Konsultieren Sie bitte die Website des Museums

Marienburg Eintrittskarten Preis

Die Fahrpreise hängen von der jeweiligen Strecke ab, aber es gibt einige allgemeine Regeln:

Kinder unter 7 Jahren müssen sich an der Kasse eine Freikarte abholen.

Elblag Sehenswürdigkeiten
Read also

Montags ist der Eintritt frei, aber nur die grüne Route ist verfügbar

Es gibt eine Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) mit einer kleinen Ermäßigung

Museumseintrittskarten sind an den Kassen, an Automaten und online erhältlich. Online-Tickets können elektronisch vorgelegt werden

Audioguides sind erhältlich in Polnisch, Englisch, Deutsch, Russisch, Ungarisch, Ukrainisch, Litauisch, Tschechisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Polnischer Gebärdensprache

Historische Route

Die Historische Route wird von Dienstag bis Sonntag angeboten. Sie führt über das Gelände der Burg Malbork und durch die historischen Ausstellungsräume.
Die Historische Route ist von 9 bis 15 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 13.00 Uhr. Die Besichtigung dauert etwa 3 Stunden.

Eine reguläre Eintrittskarte für die historische Route des Malborker Burgmuseums kostet 70 PLN. Ein Führer oder Audioguide ist im Ticketpreis enthalten.

Ab dem 1. Mai ist die Historische Route von 9 bis 19 Uhr geöffnet, der letzte Einlass ist um 17 Uhr, und der Eintrittspreis steigt auf 80 PLN.

Grüne Route

Der Rundgang umfasst einen Teil der Vorburg, die Tordurchgänge, die Höfe der Mittleren und der Hohen Burg, die St. Anna-Kapelle, die Terrassen mit dem Garten der Großmeister, den Wassergraben und das Wandgemälde.

Parken in Gdynia
Read also

Sie ist verfügbar:
Montag, 9:00 – 16:00 Uhr
Dienstag – Sonntag, 13:15 – 16 Uhr
Letzter Einlass um 14:30 Uhr

Der Eintrittspreis beträgt 30 PLN und der Besuch dauert etwa 1,5 Stunden. Montags ist der Eintritt frei (Sie müssen jedoch 15 PLN für den Führer bezahlen).

Ab dem 1. Mai wird die Grüne Route von 17:15 bis 20:00 Uhr befahrbar sein, wobei der letzte Einlass um 18:30 Uhr erfolgt und die Eintrittskarte 40 PLN kostet.

Turm der Marienburg

Der Schlossturm ist vom 13. Juni bis zum 10. September für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Besichtigung findet in Gruppen von 20 Personen statt, die alle 15 Minuten von einem Führer begleitet werden. Die Eintrittskarte (15 PLN) kann am Eingang des Turms erworben werden.

Nacht-Touren

Das Museum bietet Nachtführungen an.

Der Rundgang dauert 1,5 Stunden und führt Sie durch das Schlossgelände, über Höfe, Terrassen, Kreuzgänge und ausgewählte Schlossinterieurs.

Tourdaten, Tage und Zeiten:
Februar – März: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, 18.00 Uhr
April – Mai: Mittwoch, Donnerstag, Freitag, 20 Uhr
Juni – August: Mittwoch, Donnerstag, Freitag, 21.00 Uhr
September – Oktober: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, 20.00 Uhr
November – Dezember: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, 18.00 Uhr

Eine Reservierung der Tour ist mindestens 2 Tage im Voraus erforderlich (E-Mail: karwan@zamek.malbork.pl).

Öffentliche Verkehrsmittel in Gdynia
Read also

Die Eintrittskarte für eine Gruppe von bis zu 15 Personen kostet 800 PLN/Gruppe

Für Gruppen über 15 Personen beträgt der Eintrittspreis 60 PLN.

Marienburg – Praktische Informationen

Von Danzig nach Marienburg gelangen

Von Danzig nach Marienburg mit dem Zug

Es gibt häufige Züge von Danzig. Die Fahrt sollte etwa 40 Minuten dauern, der Ticketpreis beginnt je nach Zug bei 13,5 PLN. Vom Bahnhof sind es ca. 15 Minuten Fußweg zum Schloss.

Mit dem Auto von Danzig nach Marienburg

Mit dem Auto dauert es etwa 50 Minuten, um von Danzig zum Schloss Marienburg zu gelangen. Die schnellste Route führt über die Autobahn A1, Sie müssen bei Stanisławie eine Maut bezahlen (3,5 PLN). Beachten Sie, dass es während der Hochsaison zu Staus an den Mautstellen kommen kann und dies möglicherweise die langsamste Route ist. Eine weitere schnelle Route ist die S7 bis Nowy Dwor Gdanski und dann Richtung Malbork abbiegen.

Parken auf Marienburg Schloss

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, beachten Sie, dass es schwierig sein kann, einen Parkplatz in der Nähe der Marienburg zu finden, und Sie möglicherweise dafür bezahlen müssen. Aber seien Sie vorsichtig, da private Parkplätze neben der Marienburg sehr teuer sind und Sie während des Schlossbesuchs möglicherweise über 50 PLN für das Parken bezahlen müssen. Suchen Sie also nach städtischen Parkplätzen, wo die Gebühren bei 1 PLN/Stunde beginnen und nur montags bis freitags von 8.00 bis 15.00 Uhr berechnet werden.

You may also like

Leave a Comment