Hel Halbinsel

Die lange, schmale Hel Halbinsel herleite ihren Namen von der kleinen Stadt ganz am Ende. Diese kleine Stadt wird jedoch im Sommer zur alternativen Hauptstadt Polens verändert. Menschen aus ganz Polen, einschließlich polnischer Berühmtheiten, kommen hierher, um ihre Sommerferien zu verbringen. Daher ist es manchmal schwierig, ein wenig Platz für sich selbst zu finden. In der Hochsaison kann es auch schwierig sein, dorthin zu gelangen, da nur eine Straße durch die gesamte Halbinsel führt. Daher werden die Fähre von Danzig nach Hel oder der Zug von Danzig nach Hel empfohlen, um zur Halbinsel zu gelangen.

Hel-Halbinsel vom Flugzeug aus gesehen

Hel Halbinsel vom Flugzeug gesehen

Warum sollten Sie von Danzig nach Hel gehen?

Du gehst nicht dorthin, um ein Foto mit polnischen Berühmtheiten zu machen, oder? Was jeder dorthin fahren will, ist das Meer. An engsten Stellen beträgt die Breite den Hel Halbinsel nur 200 Meter. Das ist die Entfernung zwischen dem offenen Meer im Norden und der Bucht im Süden. In der Bucht ist das Wasser etwas wärmer und es gibt fast keine Wellen. Auf offenem Meer genau das Gegenteil. Das ist also der beste Ort, um Wassersport zu treiben. Es ist nicht genug zum Surfen, aber es ist OK zum Windsurfen oder Kitesurfen.

Hel

Hel ist die wichtigste Stadt der Halbinsel. Es war ein wichtiger Widerstandspunkt im ersten Monat des Zweiten Weltkriegs. Sie ergab sich am 2. Oktober, 4 Tage nach Warschau.

Jetzt ist es ein wichtiges Urlaubsziel, obwohl Hel außer dem Meer nicht viel zu bieten hat. Was lohnt den Besuch ist die Meer-Station, wo Seehunden geheilt werden, bevor sie zum Meer losgelassen werden (Öffnungszeiten  9.30-18.00, Eintritt 5 PLN). Um 9:30, 11:00, 12:30, 14:00 und 15:30 Uhr kann Sie an der Seehundefütterung teilnehmen.

Der andere sehenswerte Ort in Hel ist das Militärmuseum. Die Gebäude sind über das Kap verteilt. Bereiten Sie sich also auf einen Spaziergang vor. Die Eintrittskarten für alle Objekte kosten 36 PLN und das Museum ist je nach Monat von 10 bis 16/19 Uhr geöffnet.

Chalupy

Chalupy ist ein kleines Dorf unweit des Beginns der Hel Halbinsel. Es ist berühmt für seinen Strand. Nicht, dass sein Sand vom Mond kommt oder so etwas. Es ist nur der älteste und berühmteste FKK-Strand in Polen.

Wie fahren von Gdynia nach Hel

Gdynia nach Hel mit dem Zug

Es gibt Züge nach Hel, die vom Bahnhof Gdynia Glowna abfahren. Die Fahrt dauert ca. 1,5 Stunden und der Ticketpreis beginnt bei 17 PLN.

Gdynia nach Hel mit der Fähre

Die Fähre von Gdynia nach Hel fährt täglich bis Ende September. Es verlässt Gdynia um 10 Uhr morgens nach Hel und die Fahrt dauert 1 Stunde und 5 Minuten. Es gibt zwei weitere Fähren von Gdynia nach Hel (um 13.00 Uhr und 16.30 Uhr), die jedoch nur verkehren, wenn genügend Passagiere vorhanden sind. Die gleichen Fähren fahren von Hel nach Gdynia um 15.00 Uhr (bedingungslos) und um 11.30 Uhr und 19.00 Uhr (wenn genügend Passagiere vorhanden sind). Fahrschein für Gdynia – Hel Fähre kostet 50 PLN und 15 PLN für das Fahrrad.

Wie kommen von Danzig nach Hel?

Danzig nach Hel Fähre

Im Sommer fahren in den Sommerferien (bis Ende August) mindestens einmal täglich (8.20 Uhr) Fähren von Danzig nach Hel. Genau wie in Gdynia gibt es zwei weitere Fähren, die fahren, wenn genügend Passagiere vorhanden sind (13.00 Uhr, 18.00 Uhr). Die Fahrt dauert eine Stunde und der Fahrschein kostet 50 PLN. Sie können auch ein Fahrrad (+15 PLN) nehmen und es mindestens eine Strecke zurückfahren. Auf der Halbinsel Hel gibt es einen guten Radweg, und da Sie die Zugstrecke entlang fahren, können Sie jederzeit zum Zug wechseln. Wenn Sie lieber mit der Fähre zurückkehren, fahren Sie mit der Fähre von Hel nach Danzig um 15.40 Uhr und optional um 10.20 Uhr und 20.00 Uhr. Tickets sind auf der Website von Zegluga Gdanska erhältlich. 

Danzig – Hel Fähre

Danzig nach Hel mit dem Zug

Es gibt einige direkte Züge von Danzig nach Hel, und der reguläre Ticketpreis beginnt bei 19 PLN, aber Sie sollten nach Sonderangeboten fragen oder suchen. Die Fahrt dauert 2-2,5 Stunden. Sie können auch zuerst nach Gdynia kommen, da es von dort aus mehr Optionen gibt.

Wie kommen von Sopot nach Hel?

Sopot nach Hel mit der Fähre

Die Fähre von Sopot nach Hel fährt bis Ende August zweimal täglich, jedoch nur, wenn genügend Passagiere vorhanden sind. Sie verlassen Sopot um 11 und 15 Uhr. Sie fahren um 13 Uhr und um 17 Uhr von Hel nach Sopot zurück. Das Ticket kostet 50 PLN (+15 für das Fahrrad).

Wagen

Es ist keine gute Idee, überhaupt mit dem Auto nach Hel zu fahren. Es gibt nur ein Weg auf der Halbinsel Hel, die im Sommer voll mit Autos ist. Sie werden Ihre Zeit im Stau verschwenden, das empfehlen wir nicht. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, mit dem Auto nach Hel zu fahren, sollten Sie nach Leba fahren, um die sich bewegenden Sanddünen zu sehen.

Marienburg
Read also

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.